Welche steuerlichen Pflichten habe ich in Deutschland?

Welche steuerlichen Pflichten habe ich in Deutschland?

Oftmals besteht das Missverständnis, Steuern müssen dort bezahlt werden, wo auch gearbeitet wird. Die Betroffenen sehen einen Steuerabzug auf ihrem Lohnzettel bzw. Lohnausweis und gehen davon aus, die steuerlichen Pflichten seien erfüllt.

Dies kann zu großen Problemen führen.

Wer in Deutschland einen Wohnsitz hat ist dort grundsätzlich mit seinem Welteinkommen steuerpflichtig. Der Wohnsitz ist der häufigste Fall der deutschen Steuerpflicht für in CH arbeitende Personen. Ein Wohnsitz muss nicht regelmäßig und schon gar nicht mit einer Mindestanzahl an Tagen genutzt werden. Die reine Möglichkeit Räumlichkeiten als (eigenen) Wohnsitz zu nutzen reicht aus, um die unbeschränkte Steuerpflicht entstehen zu lassen.

Damit steht aber erstmal nur fest, dass in Deutschland eine Steuererklärung abgegeben werden muss und das gesamte Welteinkommen angegeben werden muss. Ob und wie es dann in D besteuert werden darf ist eine ganz andere Frage und bei dieser stehen wir Ihnen mit Kompetenz zur Seite. Das ob und wie ist insbesondere bei deutsch-schweizerischen Fällen hochkomplex und eine Spezialmaterie für sich, beid er es aber schnell um einige tausend Euro Unterschied bei der Steuerfestsetzung gehen kann.